KATASTROPHENHILFE ÖSTERREICH
Folge uns
Unser Spendenkonto:

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
IBAN: AT25 3200 0000 1220 0002
BIC: RLNWATWW

Search

Patenschaften

  -  Patenschaften

Helfen Sie uns, damit wir helfen können! Übernehmen Sie eine Patenschaft!

Oft treffen familiäre Notlagen Kinder am härtesten. Und oft ist Kindern, deren familiäre Verhältnisse durch Krankheit oder Verlust eines Elternteils zerrüttet sind, mit einer einmaligen Hilfe nicht nachhaltig geholfen. Übernehmen Sie eine Patenschaft bei HILFE IM EIGENEN LAND damit diese Kinder trotz allem genug zu essen haben, sich Kleidung leisten und ihre Schulbildung abschließen können.

Jetzt eine Patenschaft übernehmen!

1 EURO AM TAG KANN WUNDER BEWIRKEN!

Werden Sie Pate oder Patin bei HILFE IM EIGENEN LAND

Bereits mit 1 Euro am Tag können Sie einem Kind in Not nachhaltig helfen.

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und geben Sie Ihren monatlichen Wunschbetrag an.
Unsere Mitarbeiterinnen werden sich umgehend mit den Daten zu Ihrem Patenkind bei Ihnen melden.

 

Ihr Patenbeitrag gilt als Spende und ist steuerlich absetzbar.

Die Patenschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar.

Was bekommen Sie für Ihre monatliche Hilfe:

  • Entwicklungsberichte
    einmal im Jahr – meist zu Schulschluss – erstellen wir einen kurzen Bericht, wie sich Ihr Patenkind über das Jahr entwickelt hat: Wie es dem Kind in der Schule geht, wie sich die familiäre Situation entwickelt hat oder andere spannende Informationen.
  • Weihnachtspost
    Die Patenkinder schicken zu Weihnachten Briefe, Gebasteltes oder Gemaltes an ihre Paten
  • HILFE IM EIGENEN LAND-Magazin
    Sie erhalten 4x im Jahr unser Magazin mit Berichten vom und über den Verein

Wie wirkt eine HILFE IM EIGENEN LAND-Patenschaft?

Es passiert immer öfter, dass Familien sich an HILFE IM EIGENEN LAND wenden, deren tragisches Schicksal auch die Kinder trifft. Ob durch Krankheit der Kinder, der Eltern oder Tod des Familienhalters – oft trifft es die Kinder am härtesten. Kinder wachsen schnell aus der Kleidung oder den Gesundheitsbehelfen und brauchen regelmäßig Essen auf dem Tisch. Auch die Schulbildung kostet Geld.

HILFE IM EIGENEN LAND unterstützt mit seinen Patenschaften nur Familien, bei denen nachweislich das Geld für die Kinder aufgewendet wird.

Bereits eine Unterstützung von 30 Euro pro Monat kann das tägliche Leben eines Kindes ein Stückchen besser machen und Sorgen über Selbstverständlichkeiten wie Kleidung, Essen und Schulausflüge vergessen lassen.

Wir sind auch auf Ihre Unterstützung angewiesen.