Helfen Sie jetzt

Patenschaft für Fabian

Fabian leidet an einer veränderten Gehirnstruktur und Epilepsie. Um ihn und seine alleinerziehende Mama zu unterstützen und die finanziellen Sorgen etwas zu lindern ist eine Patenschaft für Fabian notwendig.

Bei Fabian wurde nach der Geburt Epilepsie und eine veränderte Gehirnstruktur diagnostiziert. Er ist zu 100% behindert, sitzt im Rollstuhl und auf Pflege und Betreuung angewiesen. Seine alleinerziehende Mama pflegt ihren Sohn. Fabian schläft keine Nacht durch und benötigt mehrmals pro Nacht Unterstützung.

Es sind regelmäßige Therapien notwendig und immer auch wieder Krankenhausaufenthalte. Da Fabian immer größer und schwerer wird sind einige Umbauarbeiten notwendig, um die Pflege des Buben zu erleichtern. Ebenso muss ein neues Auto mit behindertengerächten Adaptierungen angeschafft werden, damit Fabian und seinen Rollstuhl in Zukunft besser und sicherer transportiert werden können. Bis jetzt hat ihn seine Mama immer gehoben und getragen, aber aufgrund des Wachstums ist dies für die Mutter nicht mehr möglich.

Um der kleinen Familie zumindest die finanziellen Sorgen etwas zu nehmen, ist eine Patenschaft für Fabian angedacht.


 

JEDER BEITRAG HILFT – IHRE SPENDE IST STEUERLICH ABSETZBAR!!
Bitte spenden Sie online oder an unser Spendenkonto

HILFE IM EIGENEN LAND
Verwendungszweck: „Patenschaft Fabian” 
Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien

IBAN: AT25 3200 0000 1220 0002
BIC: RLNWATWW

 

DANKE FÜR IHREN BEITRAG!!