HILFE IM EIGENEN LAND

Wir helfen seit 1965 ÖsterreicherInnen, die unverschuldet in Not geraten sind. Entweder durch Krankheit, Schicksalsschläge oder Naturkatastrophen. HILFE IM EIGENEN LAND unterstützt, wenn mit einer einmaligen Hilfe eine nachhaltige Wirkung erzielt werden kann. Wir helfen rasch, menschlich und unbürokratisch. „Wer schnell gibt, gibt doppelt“ ist das Motto der Präsidentin Sissi Pröll.

 

SIE KÖNNEN HELFEN ! 

SPENDEN

helfende Hand - Icon

Helfen Sie uns mit einer einmaligen oder einer regelmäßigen Spende Menschen in Not zu unterstützen. Gemeinsam können wir Wunder wirken.

PATENSCHAFT

Hand mit Herz - Icon

Mit einer Patenschaft helfen Sie nachhaltig einem Kind in Österreich. Patenschaften sind die persönlichste Form einer Spende.

WIR HELFEN SEIT 1965

HILFE IM EIGENEN LAND trägt seit 2002 das österreichische Spendengütesiegel. Dieses unterliegt strengen Kontrollen, wie Spenden gesammelt und verwaltet werden dürfen. Bis Ende 2018 konnten wir in Österreich 111.122 Familien in Notsituationen unterstützen. 40.136.207,41 Spenden wurden dabei ausgezahlt. IHRE HILFE KOMMT AN!