Helfen Sie jetzt

Kinderpatenschaft der Wir Niederösterreicherinnen

Im Rahmen eines Vernetzungstreffens wurde eine Kooperation zwischen den Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen und HILFE IM EIGENEN LAND geschlossen. Im Zuge dessen wurde ab sofort eine Patenschaft für ein hilfsbedürftiges Kind übernommen.

Bei einem Vernetzungstreffen der Wir Niederösterreicherinnen mit Landesleiterin BR Doris Berger-Grabner und Landesgeschäftsführerin Dorothea Renner mit Präsidentin Sissi Pröll, Bundesleiterin Elfriede Straßhofer und Landesleiterin Margit Straßhofer wurde eine Kooperation zwischen den beiden Organisationen geschlossen.

Bei dieser Patenschaft handelt es sich um die jüngste Tochter von drei Kindern einer alleinerziehenden Mutter mit Gebärmutterhalskrebs. Das achtjährige Mädchen ist schwer herzkrank und musste bereits drei achtstündige Operationen am offenen Herzen über sich ergehen lassen. Sie muss Medikamente nehmen und wartet auf einen Herzschrittmacher, der derzeit aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist und zahlreiche Therapien erfordert.

Landesleiterin BR Doris Berger-Grabner über die neue Kooperation: „Solange es uns gut geht, denken wir nicht über schwere Schicksalsschläge und ihre Folgen nach. Leider kann es jeden von uns treffen. Genau hier setzt Hilfe im eigenen Land an! Ein wichtiger Verein, der Menschen nach Lebenskatastrophen wieder Hoffnung gibt, indem er finanziell unterstützt. Wir hoffen, mit unserer Patenschaft einen kleinen Beitrag zu leisten und möchten hiermit unsere Mitmenschen, denen es besser geht, motivieren, Hilfe im eigenen Land zu leisten.“

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, mit einer finanziellen Soforthilfe schnell und unbürokratisch zu unterstützen.

Hilfe im eigenen land

Krugerstraße 3/3, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 512 58 00
Mail: office@hilfeimeigenenland.at
Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
IBAN: AT25 3200 0000 1220 0002
BIC: RLNWATWW