Helfen Sie jetzt

Patenschaft für Kevin (7) + David (4)

Der Familienvater (37) wurde auf der Heimfahrt von der Arbeit von einem 80-jährigen Autolenker gerammt und getötet. Er hinterlässt seine Ehefrau und die beiden minderjährigen Söhne. Der ältere Bub beginnt im September mit dem Schulbesuch.

Seit dem Tod des Papas können beide Kinder nicht mehr durchschlafen. Sie sind verstört und brauchen intensive Betreuung. Die Tante der Kinder unterstützt die Witwe und wohnt auch derzeit bei der Familie. Aufgrund des Todes des Ehemannes musste die Mutter ihre Ausbildung zur Gärtnerin
ruhend stellen und befindet sich im Krankenstand. Um die Ausbildung abschließen zu können, wird dringend eine Betreuung für die beiden Buben benötigt, was aber eine große finanzielle Belastung darstellt und daher momentan nicht möglich ist. Die Gärtnerei, bei der Frau F. zu arbeiten beginnen wollte, ist sehr entgegenkommend und gibt ihr die Zeit, die sie braucht.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, mit einer finanziellen Soforthilfe schnell und unbürokratisch zu unterstützen.

Hilfe im eigenen land

Krugerstraße 3/3, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 512 58 00
Mail: office@hilfeimeigenenland.at
Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
IBAN: AT25 3200 0000 1220 0002
BIC: RLNWATWW