Helfen Sie jetzt

“Galileo”-Trainer für Sophia

Sophia benötigt für eine gezielte Förderung und Unterstützung einen "Galileo"-Trainer. Bitte helfen Sie dem Mädchen mit Ihrer Spende.

Sophia ist 3 Jahre alt und hat aufgrund eines Sauerstoffmangels in der Schwangerschaft seit ihrer Geburt verschiedene körperliche Einschränkungen. Es war lange unklar, ob das Mädchen die ersten Tage bzw. in weiterer Folge das erste Jahr überhaupt überleben wird.  Sophia kann sich  weder gezielt bewegen noch den Kopf selbstständig halten oder selbstständig essen.

Der Familienvater ist der Alleinverdiener der Familie, da seine Frau sich um die Betreuung und Pflege ihrer Tochter kümmert. Dadurch ist die finanzielle Situation der Familie sehr eingeschränkt.
Im letzten Jahr waren große finanzielle Ausgaben für Sophia notwendig und die Familie spart im Moment für einen barrierefreien Umbau des Hauses. Auch benötigt das Mädchen verschiedene regelmäßige Therapien und Reha-Aufenthalte, um die Schmerzen und Beschwerden zumindest etwas zu lindern.

Da Sophia sehr positiv auf das Galileotraining reagiert hat, empfehlen die Ärzte ein tägliches Training mit dem “Galileo”-Trainer. Dieses Gerät hilft dem Mädchen u.a. bei der Entspannung der Muskeln, beim Gleichgewichtstraining und auch beim Muskelaufbau. Durch diese Unterstützung können Therapien effizienter gestaltet und Sophia optimal unterstützt werden.

Leider sind die Kosten für die Familie alleine nicht finanzierbar. Bitte helfen Sie uns, Sophia und ihrer Familie diesen Wunsch zu erfüllen und die Anschaffung dieses Gerätes zu ermöglichen.

 


JEDER BEITRAG HILFT – IHRE SPENDE IST STEUERLICH ABSETZBAR!!
Bitte spenden Sie online oder per Überweisung auf unser Spendenkonto HILFE IM EIGENEN LAND
Verwendungszweck: „Sophia” 

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien

 

IBAN: AT25 3200 0000 1220 0002
BIC: RLNWATWW

 

HERZLICHEN DANKE FÜR IHRE HILFE!