Helfen Sie jetzt

Drei Kinder trauern um ihren Papa

Die drei Geschwister Selina 15, Leon 11 und Jonas 3 Jahre verlieren von einer auf die andre Sekunde ihren heißgeliebten Papa durch einen tragischen Schicksalsschlag. Herr E. war Alleinverdiener. Da die Eltern der Kinder nicht verheiratet waren, bekommt die Frau B. keine Witwenpension. Leon und seine Mama haben den Vater tot aufgefunden – ein Schock, der der Familie bleibt.

Jonas, der jüngste leidet seither unter großen Verlustängsten, sobald sich die Mutter nur einige Meter von ihm entfernt. Die gesamte Familie benötigt psychologische Unterstützung. Ebenso belastend sind für Frau B. Kosten für den normalen Lebensunterhalt, zu denen sich jetzt noch Notarskosten, sowie die Kosten der Bestattung gesellen. Sie hat vorerst eine Beschäftigung für einen Tag in der Woche angenommen. Um den Kindern in dieser schweren Zeit einen normalen Lebensunterhalt, sowie die nötigen Therapien zu ermöglichen, erbitten wir Ihre Spende. DANKE

Bitte helfen Sie uns helfen!

 

JEDER BEITRAG HILFT – IHRE SPENDE IST STEUERLICH ABSETZBAR!!

 

Bitte spenden Sie online, oder auf unser Spendenkonto HILFE IM EIGENEN LAND

 

Verwendungszweck: „Jonas” – der Einfachheit halber, führen wir nur einen Namen hier an!

 

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien

IBAN: AT25 3200 0000 1220 0002

BIC: RLNWATWW

 

DANKE FÜR IHREN BEITRAG!!

 

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, mit einer finanziellen Soforthilfe schnell und unbürokratisch zu unterstützen.

Hilfe im eigenen land

Krugerstraße 3/3, 1010 Wien
Tel.: +43 (1) 512 58 00
Mail: office@hilfeimeigenenland.at
Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
IBAN: AT25 3200 0000 1220 0002
BIC: RLNWATWW