Helfen Sie jetzt

HYPO NOE spendet für Familien in Notsituationen

Die HYPO NOE unterstützt als Partnerin der gemeinnützigen Organisation „Hilfe im eigenen Land“ zwei unschuldig in Not geratene Familien mit insgesamt 5.000 Euro.

Wenn sich von der einen auf die andere Sekunde plötzlich alles verändert, wenn ein tragischer Schicksalsschlag existenzbedrohend ist, dann ist schnelle und direkte Hilfe gefragt. „Wir als führende Regionalbank Österreichs sehen uns in der Verantwortung, in diesen erschütternden Situationen Unterstützung zu bieten, denn wir sind für die Menschen im Land da. Unser soziales Engagement unterstreicht diesen Anspruch ganz klar“, hob HYPO NOE Vorstand DI Wolfgang Viehauser, M.Sc die Wichtigkeit des gesellschaftlichen Zusammenhalts hervor. 

Die Landesbank spendete deshalb – zum wiederholten Mal – über den gemeinnützigen Verein „Hilfe im eigenen Land“ 5.000 Euro an Menschen in Not. Die Spendensumme wurde diesmal gleichmäßig auf zwei Familien aufgeteilt. Familie E. und Familie I. erhielten jeweils 2.500 Euro.

In beiden Familien beendete ein tragischer Todesfall das gewohnte Leben – in beiden Fällen wurden Ehefrau und Kinder hinterlassen. Dabei ist das gespendete Geld ein wichtiger Beitrag – beispielsweise für die Aufarbeitung des Erlebten.

„Der Verein “Hilfe im eigenen Land” unterstützt jene Menschen in unserer Heimat, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Als Landesleiterin ist es mir ein großes Anliegen, ehrenamtlich für diese Menschen einen Beitrag zu leisten, auf ihr Schicksal hinzusehen und ihnen zuzuhören. Durch großzügige Spendengelder, wie auch jene von der HYPO NOE, ist es uns möglich, zumindest das finanzielle Leid dieser Mitmenschen ein wenig zu lindern“, betonte Margit Straßhofer.

Die Landesbank entschied sich auch deshalb für die ausgewählten Familien, weil Kinder hinterlassen worden sind. „Hilfe im eigenen Land“ unterstützt Personen, die eine Katastrophe erlebt haben oder im Krankheitsfall eine rasche finanzielle Förderung für Hilfsmittel oder wichtige Therapien benötigen.

 


© Foto (HYPO NOE / Bollwein)

v.l.n.r.: Bundesleiterin RegR. Elfriede Straßhofer, Landesleiterin für Niederösterreich Margit Straßhofer, Frau E., HYPO NOE Marketing-Abteilungsleiterin Petra Skala und HYPO NOE Vorstand DI Wolfgang Viehauser, M.Sc