KATASTROPHENHILFE ÖSTERREICH
Folge uns
Unser Spendenkonto:

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
IBAN: AT25 3200 0000 1220 0002
BIC: RLNWATWW

Search

Spendenstempel

IST MEINE SPENDE ABSETZBAR?

Ja, Sie können Ihre Spende an HILFE IM EIGENEN LAND steuerlich absetzen. Der Verein trägt seit 2011 das österreichische Spendengütesiegel und ist beim Finanzamt als steuerbegünstigte Organisation registriert.

Seit 1. Jänner 2017 ist die Spendenabsetzbarkeit für Privatpersonen neu geregelt. Wir sind dazu verpflichtet, Ihre Spende am Ende jedes Jahres beim Finanzamt zu melden. Danach wird die Spende automatisch in Ihrer ArbeitnehmerInnenveranlagung berücksichtigt.

Wenn Sie Ihre Spende steuerlich absetzen möchten, benötigen wir Ihr Geburtsdatum, sowie Ihren Vor- und Zunamen laut Meldezettel. Nur mit Ihren vollständigen Daten, können wir Ihre Spenden ordnungsgemäß dem Finanzamt melden.

Als Privatperson können Sie Spenden bis zu 10% Ihres Jahresbruttoeinkommens absetzen. Unternehmen können Spenden bis zu einer Höhe von 10% des Jahresgewinns geltend machen.

 

 

 

 

 

 

 

Icon - Brief

MEINE DATEN

Ihre Daten können Sie uns bekannt geben per

♥E-Mail an office@hilfeimeigenenland.at

♥unter der Telefonnummer 01/512 58 00

♥Post an die Krugerstraße 3, Postfach 49, 1015 Wien

Hand mit Herz - Icon

TIPPS ZU IHRER SPENDE

Anonyme Spenden sind steuerlich nicht absetzbar.

Bei Überweisungen müssen Name und Adresse gut lesbar sein.

Es ist wichtig, dass in einem gemeinsamen Haushalt die einkommenssteuerpflichtige Person die Spende leistet. Nur dann kann die Spende steuerlich geltend gemacht werden.

Belege müssen nicht aufbewahrt werden. Wir raten Ihnen aber trotzdem dazu, damit Sie Ihren Steuerausgleich kontrollieren können.

Icon-Telefon

NOCH FRAGEN

Bei weiteren Fragen zu Ihre Spende freuen wir uns, Sie persönlich beraten zu dürfen. Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 08:30 und 13:30 Uhr unter der Telefonnummer 01/512 58 00 oder per Mail an office@hilfeimeigenenland.at erreichbar.